Daten & Fakten

Kleinendorf (Stadt Rahden)
 

Koordinaten: 52° 27' N, 8° 37' O Höhe: 37 m ü. NN

                Einwohner: 4242

                Eingemeindung: 01. Januar 1973

                Postleitzahl: 32369

                Vorwahl: 05771

Kleinendorf ist ein Stadtteil der Stadt Rahden im Kreis Minden-Lübbecke in Nordrhein-Westfalen. Im diesem Stadtteil ist der Ortsmittelpunkt der historische Glockenturm. Er wurde durch den Heimatverein restauriert und unweit seines ursprünglichen Standortes auf dem Bauerbrink wieder aufgebaut. In Kleinendorf findet jährlich an der Burgruine das Burgfestival statt, welches eine Bühne für Rockbands aller Art darstellt. In unmittelbarer Nähe zu Burgruine befindet sich auf einer Fläche von 3 ha das Freilichtmuseum Museumshof Rahden. Vereine Zu einem der größten Vereine Kleinendorfs gehört der Schützenverein Kleinendorf 1926 e.V. Der Verein beherbergt die Sportschützen, die Traditionsschützen aber auch zwei durchaus erfolgreiche Musikzüge, die sich weit über die Grenzen Kleinendorfs ihren Namen gemacht haben. Neben dem Spielmannszug mit seiner hervorragenden Jugendarbeit existiert noch das Falcon Regiment, das zwei Jahre nach seiner Gründung im September 2005 die Landesmeisterschaft im Vergleich der Brass-Bands, im Jahr darauf die deutsche Vize-Meisterschaft mit der Percussion, erreichen konnte. Quelle:  Wikipedia

 

 


Kommentare sind geschlossen