MGV „Frohsinn“ Kleinendorf organisiert Ausflug für gesamte Dorfgemeinschaft

Auf dem Foto von links nach rechts: Dieter Jäger (1. Kassierer); Wilhelm Barmbold (Fahnenträger); Wilhelm Hopmann (2. Vorsitzender); Heinz Schaphorst (2. Schriftführer); Rüdiger Goertz (1. Vorsitzender); Uwe Brettholle (1. Schriftführer); Gerd Kröger (Kassenprüfer) und Oliver Sablottny (Chorleiter)

Auf dem Foto von links nach rechts: Dieter Jäger (1. Kassierer); Wilhelm Barmbold (Fahnenträger); Wilhelm Hopmann (2. Vorsitzender); Heinz Schaphorst (2. Schriftführer); Rüdiger Goertz (1. Vorsitzender); Uwe Brettholle (1. Schriftführer); Gerd Kröger (Kassenprüfer) und Oliver Sablottny (Chorleiter)

Am Samstag, 05.01.2013 war es wieder so weit.

Die Männer des MGV „Frohsinn“ Kleinendorf trafen sich zur jährlichen Jahreshauptversammlung, um das abgelaufene Sängerjahr Revue passieren zu lassen. Nach einer kräftigen Stärkung ging es mit den Berichten der einzelnen Fachbereiche los bei der auch der 1. Vorsitzende auf die Vielzahl der jeweiligen Auftritte einging. Anschließend standen Neuwahlen auf dem Programm wobei alle neu zu wählenden Ämter durch einstimmige Wiederwahl besetzt wurden. Sowohl der 1. Vorsitzende (Rüdiger Goertz) als auch der 1. Kassierer (Dieter Jäger) und der 2. Schriftführer (Heinz Schaphorst) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Rüdiger Goertz ging in dem Ausblick für 2013 auf zwei besondere Termine ein. Das sind zum einen das bereits am 21.04. in Hille stattfindende Bezirkssängerfest und zum anderen der für den 07.09.2013 geplante gemeinsame Ausflug der Dorfgemeinschaft Kleinendorf. Hier hat der MGV die Erstausrichtung übernommen und plant gerade die letzten Details bevor alle Vereine über das Ausflugsprogramm informiert werden. Aber auch ein Sommerfest ist selbstverständlich in Planung. Gemeinsam mit dem Chorleiter Oliver Sablottny wollen die Sänger im neuen Jahr mehrere neue Stücke und Lieder einüben.

Wer Lust hat selber mal in einem Männerchor mitzusingen ist dazu, jeden Dienstag ab 19:30 Uhr,in der Gaststätte „Am Museumshof“ herzlich gerne eingeladen.

Kommentare sind geschlossen