MGV „Frohsinn“ Kleinendorf hat gewählt!

Auf dem Foto von links nach rechts Dieter Jäger (1. Kassierer); Robert Scherkowski (2. Kassierer); Uwe Brettholle; Rüdiger Goertz (1. Vorsitzender); Ulrich Hausherr (1. Schriftführer); Heinz Schaphorst (2. Schriftführer); Willi Schmidt (neuer Kassenprüfer); Oliver Sablottny (Chorleiter)

Auf dem Foto von links nach rechts
Dieter Jäger (1. Kassierer); Robert Scherkowski (2. Kassierer); Uwe Brettholle; Rüdiger Goertz (1. Vorsitzender); Ulrich Hausherr (1. Schriftführer); Heinz Schaphorst (2. Schriftführer); Willi Schmidt (neuer Kassenprüfer); Oliver Sablottny (Chorleiter)

Am Samstag (04.01.2014) trafen sich die Sänger des Männergesangvereins „Frohsinn“ Kleinendorf zu ihrer Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Am Museumshof“ und sangen ihrem Chorleiter Oliver Sablottny, der an diesem Tag seinen Geburtstag beging, ein fröhliches Ständchen. Nach einem deftigen und leckeren Grünkohlessen ging man zur Tagesordnung über. Hier standen neben dem Jahresrückblick, der vom 1. Vorsitzenden Rüdiger Goertz vorgetragen Direkte Sperre des Spielers:Der Spieler kann sich aus dem Online online casino heraus fur bestimmte Zeitraume selbst sperren. wurde, auch Neuwahlen des Vorstandes sowie ein Ausblick auf das Jahr 2014 an.

Uwe Brettholle hatte nach vielen Jahren im Vorstand beschlossen seinen Posten als 1. Schriftführer in neue Hände zu geben. Zukünftig wird dieser Posten von Ulrich Hausherr ausgeführt. Bei den übrigen zu wählenden Posten erfolgte in allen Fällen eine einstimmige Wiederwahl. So können Wilhelm Hopmann (2. Vorsitzender) und Robert Scherkowski (2. Kassierer) ihre Aufgaben für die nächsten 2 Jahre fortführen. Für 2014 stehen mit dem Familientag am 01. Mai, dem Ausflug der Dorfgemeinschaft am 06. September und dem Bezirkssängerfest am 14. September in Wehdem (Ausrichter: Singgemeinschaft „Frohsinn“ Levern) die wichtigsten Einsätze fest. Wobei es natürlich nicht an einer Sommerparty sowie einer Weihnachtsfeier fehlen wird. Die Probenarbeit starten die Sänger am Dienstag, 14.01.2014 um 20:00 Uhr im Vereinslokal. Neue Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen